Montag, 4. Januar 2016

Get the Look! - Lydia Martin (Teen Wolf) | Make Up & Outfit

Hey meine Süßen,
heute starte ich eine Art ´neues Format´ hier auf meinem Blog. Dieses Format wird sich Get the Look!  nennen. In diesen werde ich versuchen verschiedene Stars oder Charaktere aus Serien, Filmen etc. nachzuschminken und nachzustylen. Da ihr ja gerne mehr Fashion sehen wolltet, dachte ich, das könnte euch gefallen :)
Die erste Person, die ich mir vornehme, ist Holland Roden aka Lydia Martin bei Teen Wolf. Für die, die es nicht wissen: Ich liebe Teen Wolf!!! *-* Ich bin ein absoluter ultra Fan, was diese Serie angeht, glaubt mir :D Auf Grund dessen darf ein Charakter daraus natürlich nicht fehlen (wird auch nicht der letzte sein, falls ihr lust auf mehr solcher Posts habt ;) ). 
Ich liebe den Style von Lydia. Sie trägt immer sehr mädchenhafte Sachen, wie Kleider mit Blumen oder Röcke mit Blusen usw. Ihr Make Up ist natürlich gehalten und manchmal stehen die Lippen im Mittelpunkt. Ich habe mich für eine Szene entschieden, in der sie ein bräunliches Augenmakeup und rosa bzw. pinke Lippen trägt. 


Augen









 Das ist erstmal das Ergebnis. Wie ihr seht, ist es sehr natürlich in braun und bronze Tönen, sowie etwas schwarz füt kleinere Akzente.
Angefangen habe ich damit einen hellbraunen, matten Lidschatten auf das gesamte bewegliche Lid aufzutragen. Danach habe ich einen glitzernden, etwas dunkleren haselnussbraunen Lidschatten in die Lidfalte und an das äußere V des Augen gegeben und gut verblendet, damit es weiterhin natürlich bleibt. Dann habe ich einen schwarzen Kajalstift an meinem oberen Wimpernkranz benutzt, den ich dann mit einem Schwämmchen ausgeblendet habe, um einen ´softeren´ Look zu erhalten.
Am unteren Wimpernkranz habe ich dann schwarzen Lidschatten aufgetragen und auf der Wasserlinie einen nudefarbigen Kajalstift, damit das Auge geöffnet wird und es frischer und wacher aussieht. Zum Schluss habe ich nur noch 2 Schichten Mascara aufgetragen. Vorher habe ich übrigens noch meine Augenbrauen ganz normal nachgezogen.
Hier die benutzten Produkte:


Links: Sleek Oh so Special Palette; Farben: ´The Mail´ & ´Gift Basked´
Rechts: W7 In the Mood Palette; Farbe: ´Cargo´



Links: Bare Minerals Big and Bright Eyeliner; Farbe: ´Intense Black´
Rechts: Benefit Roller Lash Mascara 


Oben: Catrice Eyebrow Stylist; Farbe: ´Don´t let me brown´


Lippen





Die Lippen von Lydia sind ein einem warmen rosa gehalten. Also habe ich sie erst mit einem Lipliner umrandet und sie dann mit einem Lipgloss ausgemalt.
Verwendete Produkte:

Links: Essence Lipliner; Farbe: ´Wish me a rose´
Rechts: NYX Butter Gloss; Farbe: ´Vanilla Cream Pie´


Und hier nochmal die restlichen Produkte die ich benutzt habe:



Links: Kiko Liquid Skin Foundation; Farbe: ´Rose Beige´
Rechts: NYX HD Concealer; Farbe ´03´



Links: Alverde Multi Color Puder
Rechts: W7 Honolulu Bronzer



Links: Milani Baked Blush; Fabe: ´Luminoso´
Rechts: The Balm Mary Lou Manizer


Outfit

Wie schon oben erwähnt, trägt Lydia immer mädchenhafte Sachen. Ich habe mich ein bisschen auf Pinterest inspiriert und habe einen Look von Lydia gefunden, der diesem hier sehr ähnlich sieht.








Oberteil: Tally Weijl
Rock: H&M
Kniestrümpfe: Primark
Boots: Tamaris


Wenn euch eine solche Art von Posts gefällt, lasst es mich in den Kommentaren wissen, damit ich einschätzen kann, ob ich diese Reihe fortführen soll :)
Ich hoffe, es hat euch gefallen und wir sehen uns beim nächsten Mal wieder :*

xoxo, Milly <3

Kommentare:

  1. Ich liebe Teen Wolf auch so sehr, du hättest mich mal hören müssen als ich gesehen habe, dass man auf Amazon Prime die 5te Staffel schauen kann :D
    Lydia bzw Holland ist so so schön und ihr Style hast du genau getroffen sehr schön ❤️
    XOXO Ally ❤️

    AntwortenLöschen
  2. Hey Milly,

    leider habe ich noch keine einzige Folge Teen Wolf gesehen, finde dein Outfit sowie das Makeup jedoch klasse! :*
    Ein bisschen neidisch bin ich ja schon, bei dir hat es schon geschneit! -.-´ :´D

    Hab dich lieb,
    Alina

    www.mascaralina.blogspot.de

    AntwortenLöschen